08374/9300-0
Link verschicken   Drucken
 

Stellenangebote

Hier gelangen Sie direkt zu den aktuellen Stellenangeboten.

 

Die Gemeinde Haldenwang als Arbeitgeber:

Die Gemeinde Haldenwang beschäftigt zur Erfüllung ihrer umfassenden Aufgaben insgesamt  rund 80 Personen (Stand Mai 2019). Hinzu kommen rund 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei den kommunalen Gesellschaften (Stand Mai 2019).

 

Wir sind ein moderner Arbeitgeber, dem die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein großes Anliegen ist. Ein Großteil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeitet in Teilzeitmodellen.

 

Vor dem Hintergrund des steigenden Fachkräftemangels fungieren wir auch als Ausbildungsbetrieb.


Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD bzw. dem BayBesG
  • eine betriebliche Altersvorsorge (Betriebsrente)
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 bzw. 40 Stunden
  • ein Leistungsentgelt und eine Jahressonderzuwendung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gleit- und Teilzeitmodelle

Ihre Ansprechpartner:

Personal- und Ausbildungsleiter:

Herr Bader

Tel. 08374/9300-24

E-Mail:

 

Personalsachbearbeiterin:

Frau Hildebrand

Tel. 08374/9300-15

E-Mail:


Aktuelle Stellenangebote:
 

Die Gemeinde Haldenwang (ca. 3.800 Einwohner), Landkreis Oberallgäu stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsleitenden Angestellten (m/w/d) bzw. einen Geschäftsleitenden Beamten (m/w/d) mit Leitung der Fachbereiche Hauptamt/Finanzen/Personal

unbefristet in Vollzeit ein.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Führung, Leitung und Organisation des allgemeinen Geschäftsbetriebes einschließlich der Fachbereiche Hauptamt/Finanzen/Personal
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten
  • Beratung der gemeindlichen Gremien sowie des Bürgermeisters
  • Vorbereitung, Teilnahme und Nachbearbeitung der Sitzungen des Gemeinderates und der Ausschüsse entsprechend der Geschäftsordnung sowie Umsetzung der Beschlüsse
  • Erstellung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes mit Bestandteilen und Anlagen
  • Haushaltsvollzug, Haushaltsüberwachung und Erstellung der Jahresrechnung
  • Kalkulation von Steuern, Beiträgen und Gebühren
  • Weiterentwicklung einer modernen Verwaltung, Digitalisierung

 

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachwirt (m/w/d) (AL II bzw. BL II) oder Beamter (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • Fundierte Fachkenntnisse im Verwaltungs-, Kommunal- und Tarifrecht mit mehrjähriger Verwaltungserfahrung, Sozial- und Führungskompetenz
  • Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen der gemeindlichen Gremien und sonstigen Terminen außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Kenntnisse im Umgang mit der Verwaltungssoftware der AKDB wären wünschenswert

 

Wir bieten:

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Führungsposition an zentraler Stelle in einer Kommunalverwaltung mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD bzw. dem BayBesG (bis EG 12 TVöD bzw. bis A 13 BayBesG)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 bzw. 40 Stunden
  • Ein Leistungsentgelt und eine Jahressonderzuwendung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeitregelung, Gleitzeit

 

Auskünfte erteilen gerne der 1. Bürgermeister, Herr Wölfle (Tel. 08374/9300-26) oder Herr Bader (Tel. 08374/9300-24). Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Gemeinde Haldenwang, 1. Bürgermeister Herrn Josef Wölfle - persönlich - , Römerstraße 3, 87490 Haldenwang.

Informationen über die Gemeinde Haldenwang erhalten Sie im Internet unter www.haldenwang.de .

 


Die Gemeinde Haldenwang sucht für die Schwimmbadsaison 2020 Rettungsschwimmer/Badeaufsichten (m/w/d) für das Naturbad Haldenwang.

Es handelt sich entweder um mehrere geringfügige Beschäftigungsverhältnisse (Minijobs) oder um eine sozialversicherungspflichtige Teilzeitbeschäftigung.

Die Arbeitszeiten sind während der Badesaison, von Mitte/Ende Mai bis Anfang September bei Badewetter, jeweils von Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Erforderlich ist das Deutsche Rettungsschwimmerabzeichen in Silber sowie ein Erste-Hilfe-Nachweis. Bei Interesse können diese Nachweise nachträglich erworben werden. Die Kosten hierfür trägt die Gemeinde.

Bewerbungen richten Sie bitte an die Gemeinde Haldenwang, Personalamt, Römerstraße 3, 87490 Haldenwang. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Hildebrand (Tel. 08374/9300-15) gerne zur Verfügung.



Sie haben Spaß am Verkauf, arbeiten gerne selbständig und haben immer ein freundliches Wort für unsere Kunden?

Dann passen Sie zu unserem motivierten Team des Dorfladen Börwang.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Verkäuferin (m/w/d) in Teilzeit mit 18 - 24 Wochenstunden für unseren Dorfladen in Börwang.

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine gründliche Einarbeitung. Unser Ziel ist es, Sie nach einjähriger Befristung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu übernehmen.

Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem kollegialen und netten Team.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Dorfladenleitung, Frau Gisela Beck, Kemptener Str. 3, OT Börwang, 87490 Haldenwang, Tel. 08304/92 98 90.

Bei Fragen steht Ihnen das Team des Dorfladen Börwang sowie der Geschäftsführer Herr Christian Bader (Tel. 08374/9300-24) gerne zur Verfügung.



Die Gemeinde Haldenwang sucht für die Kindergärten St. Leonhard in Börwang und St. Anna in Haldenwang für das Kindergartenjahr 2020/2021 Erzieherpraktikanten (m/w/d) für das Sozialpädagogische Seminar (SPS I oder SPS II). Bei Interesse nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit den jeweiligen Kindergartenleiterinnen auf.
Für den Kindergarten St. Leonhard stehen Ihnen Frau Claudia Fischer (Tel.: 08304/5470) und für den Kindergarten St. Anna, Frau Maria Theresia Lemke (Tel.: 08374/6846) gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Informationen über unsere Kindergärten erhalten Sie im Internet unter www.haldenwang.de.

Allgäu

Fairtrade-Gemeinde

 

Dorfläden Börwang und Haldenwang

Einheitliche Behördenrufnummer 115