Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Familienbeauftragte der Gemeinde Haldenwang

Liebe Familie,

als Familienbeauftragte der Gemeinde Haldenwang freue ich mich auf die bevorstehenden Aufgaben und möchte Ihnen nachfolgend mein Aufgabengebiet und meine Arbeitsweise vorstellen.

 

Aufgaben der Familienbeauftragten

Aufgabe der Familienbeauftragten ist neben ihrem präventiven Auftrag insbesondere, als Ansprechpartner für Familien in schwierigen Situationen da zu sein, Hemmschwellen abzubauen und die Familien an geeignete Anlaufstellen von (Eigen-)Initiativen, Verbänden und Organisationen zu vermitteln, z.B. bei Fragen in belastenden Situationen, zu Erziehung oder Betreuung. Oder auch, falls das im konkreten Einzelfall möglich und geeignet ist, eine Unterstützung vor Ort zu organisieren.

 

Mein Aufgabenbereich

  • Ansprechpartnerin für alle Belange rund um die Themen Familie, Kinder, Erziehung, Betreuung und Bildung
  • Information über Angebote und Vermittlung an geeignete Fachstellen
  • Unterstützung in schwierigen Situationen und bei Krisen
  • Vertretung der Interessen von Familien in der Gemeinde
  • Bindeglied zwischen Familien, Gemeindeverwaltung und den verschiedenen Angeboten und Einrichtungen in der Gemeinde
  • Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltungen für Eltern
  • Organisation von Patengroßeltern und Begleitung des Projektes
  • Fachliche Begleitung des Elternfrühstücks (ab 02.05.2022)

 

Meine Arbeitsweise

Ihr Anliegen und Ihre Daten werden von mir vertraulich und anonym behandelt. Ich unterliege der Schweigepflicht und gebe Informationen an geeignete Fachstellen nur nach Absprache und mit Ihrer Zustimmung weiter. Die Beratung ist kostenfrei und unverbindlich.

Ich sehe meine Aufgabe darin, Sie dabei zu unterstützen, Ihren Handlungsspielraum zu erweitern sowie Ihre Stärken und Ihr Potential zu entfalten. Dabei begeben wir uns auf die Suche nach Ihren Ressourcen und konzentrieren uns auf Lösungen und Ziele, die Sie erreichen möchten.

 

Über mich

  • 1986 in Arad/Rumänien geboren
  • 2005 Ausbildung zur Industriekauffrau
  • 2010 Studium der Sozialen Arbeit an der Technischen Hochschule Nürnberg
  • 2014 Arbeit im Bereich Sozialpädagogische Familienhilfe
  • 2017 Weiterbildung „Systemisches Arbeiten in Sozialarbeit, Pädagogik, Beratung und Therapie“
  • Seit Ende 2019 in Haldenwang
  • Verheiratet, Mutter von 2 wunderbaren Kindern

 

Sollten Sie als Familie Unterstützung benötigen oder einen Veränderungsbedarf feststellen, so können Sie sich gerne an mich wenden. Wir werden gemeinsam nach einer Lösung für Ihr Anliegen suchen.

 

Familienbeauftragte_Bettina_Schneider 

So erreichen Sie mich

Telefon: 08374/9300-50

Sprechzeiten MO und FR: 9-12 Uhr & MI 16-18 Uhr sowie nach Absprache

E-Mail:


Aktuelles


Informationen zum Elternfrühstück ab 2. Mai 2022

 

Informationen für Eltern für Gespräche mit Kindern über den Ukraine-Krieg

 

 


Patenoma /  Patenopa gesucht

 

Sollten Sie sich angesprochen fühlen oder Fragen zum Projekt haben, rufen Sie mich unter 08374/9300-50 an.
 

Herzliche Grüße, Ihre Familienbeauftragte Bettina Schneider


Gruppenangebote

Offener Treff für Alleinerziehende in Kempten (PDF Dokument)

Podcasts (Weblinks)

FamilieVerstehen – Der Eltern-podcast zur GfK mit Kathy Weber (Thema: Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern)

Familienrat by Katia Saalfrank (Themen: Familienleben und Beziehung zu Kindern)

Leuchtturm sein – Der Podcast für eine geborgene Kindheit

 

Veranstaltungen
 
 
 

Allgäu

Fairtrade-Gemeinde

 

Dorfläden Börwang und Haldenwang

Einheitliche Behördenrufnummer 115