08374/9300-0
Link verschicken   Drucken
 

Wertstoffhof Haldenwang

Haldenwang, den 30. 06. 2020

Restmüll im Grüncontainer und Überfüllung

Zum wiederholten Male wurde im Grüncontainer im Außenbereich des Wertstoffhofes illegal Restmüll entsorgt.

Wir weisen darauf hin, dass die Entsorgung von Restmüll und sonstigen Gegenstände im Grüncontainer nicht gestattet ist. Auch ein Abladen von Pflanzen und Schnittgut außerhalb des Containers ist nicht erlaubt, wenn das Fassungsvermögen des Behälters erschöpft ist. Der Container darf nur so beladen werden, dass die Grünabfälle seitlich nicht herunterhängen. Ebenso darf die Bordwand in der Höhe nicht überschritten werden (s. Bild), da eine Ladungssicherung dann nicht mehr möglich ist.

Für eine größere Menge von Grünabfällen steht das Kompostwerk in Schlatt zur Verfügung. Wer, wie auf dem Bild, mit einer so großen Menge Schnittgut den Container überfüllt, handelt nicht nur egoistisch und verantwortungslos, sondern verhindert anderen Anliefern das ordentliche Entsorgen ihrer Grünabfälle. Der ZAK macht die dauerhafte Bereitstellung des Containers auch davon abhängig, dass die Entsorgung in geordneten Bahnen erfolgt.

Bitte verlassen Sie den Platz so, wie Sie ihn vorgefunden haben – nämlich sauber.

 

Allgäu

Fairtrade-Gemeinde

 

Dorfläden Börwang und Haldenwang

Einheitliche Behördenrufnummer 115