Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Umtausch in den EU-einheitlichen Kartenführerschein im Bürgerbüro in Haldenwang möglich

Haldenwang, den 13. 01. 2022

Bis 2033 muss jeder Führerschein, der
vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt
wurde, aufgrund von EU-Recht in den
neuen EU-Kartenführerschein umgetauscht
werden. Das geschieht stufenweise.

Die (rosa oder grauen) Papierführerscheine, die bis einschließlich 31.12.1998 ausgestellt wurden:

 

Geburtsjahr des Fahrerlaubnisinhabers

 

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

 

Vor 1953

 

19.01.2033

 

1953 – 1958

 

19.01.2022

 

1959 – 1964

 

19.01.2023

 

1965 – 1970

 

19.01.2024

 

1971 oder später

 

19.01.2025

Die Kartenführerscheine, die ab 01.01.1999 ausgestellt wurden:

 

Ausstellungsjahr des Führerscheins

 

Tag, bis zu dem der Führerschein umgetauscht sein muss

 

1999 – 2001

 

19.01.2026

 

2002 – 2004

 

19.01.2027

 

2005 – 2007

 

19.01.2028

 

2008

 

19.01.2029

 

2009

 

19.01.2030

 

2010

 

19.01.2031

 

2011

 

19.01.2032

 

2012-18.01.2013

 

19.01.2033



Der neue Kartenführerschein wird
auf 15 Jahre befristet.
Sie können den Umtauschantrag im
Bürgerbüro der Gemeinde Haldenwang,
Römerstr. 3, 87490 Haldenwang
stellen.

Es sind folgende Unterlagen mitzubringen:
• 1 neues biometrisches Lichtbild
• gültiger Personalausweis oder
Reisepass
• bisheriger Führerschein
• Gebühr: 5,00 Euro
Bedenken Sie bitte, das die Herstellung
des neuen EU- Kartenführerscheins
beim Landratsamt Oberallgäu mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann.

 
Veranstaltungen
 
 
 

Allgäu

Fairtrade-Gemeinde

 

Dorfläden Börwang und Haldenwang

Einheitliche Behördenrufnummer 115