08374/9300-0
Link verschicken   Drucken
 

Willkommen in Haldenwang

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

das Rathaus ist wieder teilweise für die Besucher geöffnet.

Die aktuelle Entwicklung der Infektionszahlen gibt Anlass zur Hoffnung und lässt maßvolle Lockerungen im öffentlichen Leben sowie im Dienstbetrieb zu.

Das Rathaus ist seit dem 04.05.2020 nach Umsetzung von internen organisatorischen Maßnahmen in einem ersten Schritt teilweise wieder geöffnet. Diese Teilöffnung betrifft das Bürgerbüro. Besucher anderer Ämter müssen sich weiterhin anmelden. Die Besuche im Rathaus sollen auf das absolute Minimum beschränkt bleiben. Zutritt zum Bürgerbüro hat jeweils nur ein/e Besucher/in. Den Besuchern und Besucherinnen wird das Tragen einer Maske empfohlen.

 Den Grundsatz „Gesundheit geht vor“ möchten wir ausdrücklich kommunizieren. Die Sicherheit und die Gesundheit aller Beschäftigten sowie Bürgerinnen und Bürger haben höchste Priorität. Es hat sich gezeigt, dass Abstand halten die effektivste Maßnahme ist. Wir bitten deshalb um die Einhaltung eines Mindestabstands zu allen Personen von mindestens 1,5 m, besser 2,0 m.

Ansprechpartner für die verschiedenen Anliegen finden Sie unter www.haldenwang.de (Rathaus & Bürgerservice – Rathausteam). Weitere Auskünfte erhalten Sie auch unter der Servicenummer 08374 / 115. Zudem stehen zahlreiche Verwaltungsdienstleistungen auch digital über das Bürger-Serviceportal (www.haldenwang.de – Rathaus & Bürgerservice – Bürgerservice-Portal) zur Verfügung.

 

Helferbörse eingerichtet!

 

Jeder kann sich mit dem Coronavirus infizieren. Bestimmte Gruppen haben jedoch ein höheres Risiko für einen schwereren Krankheitsverlauf. Beispielsweise Ältere oder Menschen mit Vorerkrankungen gelten als Risikogruppe und sind aufgerufen, das Haus nicht mehr zu verlassen. Auch Menschen in Quarantäne sind gezwungen, daheim auszuharren. Das stellt Betroffene oft vor erhebliche Probleme im Alltag.

 

Diese Krise fordert Solidarität von uns allen. Bitte seien Sie achtsam für ihre Mitmenschen, die unter Umständen ihre Hilfe benötigen um die täglichen Verrichtungen zu erledigen.

Falls Sie zur Corona-Risikogruppe gehören oder sich  in Quarantäne begeben müssen, dürfen Sie sich gerne zur Vermittlung einer Unterstützung von montags bis donnerstags jeweils in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr – 12.00 Uhr bei der Gemeinde Haldenwang unter der Rufnummer 08374/9300-0 melden.

 

Es haben sich bereits Personen gemeldet, die bereit sind zu helfen. Dafür bin ich sehr dankbar. Falls auch Sie sich angesprochen fühlen und mithelfen können, so melden Sie sich bitte ebenfalls unter der oben angegebenen Rufnummer.

 

Der Ordensgründer, Mystiker und Kirchenlehrer Franz von Sales hat es einmal so formuliert: „Begegne dem, was auf dich zu kommt nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.“

Im Vertrauen auf Gottes Hilfe wünsche ich uns allen, dass wir diese Krise gut überstehen.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Josef Wölfle

1. Bürgermeister

 

 

 

 


 

Allgäu

Fairtrade-Gemeinde

 

Dorfläden Börwang und Haldenwang

Einheitliche Behördenrufnummer 115