Gemeinde Haldenwang - Startseite
Aktuelle Meldung
Mitteilungspflicht der Gebührenschuldner für die Nebenabrechnung von Herstellungsbeiträgen zur Entwässerungs- bzw. Wasserversorgungsanlage Für den Anschluss an die gemeindliche Entwässerungs- und Wasserversorgungsanlage
mehr »
Aktuelle Meldung
Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung im Verein Das Thema Datenschutzgrundverordnung hat verschiedentlich zur Verunsicherung und
mehr »
Weitere aktuelle Meldungen
Aktuelle Veranstaltungen
25.09.2018 09:00 Uhr
Ausflug
wer: Gartenbauverein Haldenwang-Börwang e.V.
wo:
 
29.09.2018 10:00 Uhr
Viehscheid
wer: Raiffeisenbank im Allgäuer Land eG
wo: Haldenwang
 
02.10.2018 Abfahrt: 12:50 Uhr
Halbtagesausflug
wer: Senioren Haldenwang-Börwang
wo: Schloss Zeil, Schlosskirche, Park, Brunnen
 
mehr »

Erste Oberallg. Klimaschutzmeistersch. 2017/18

Der Landkreis Oberallgäu startet in diesem Herbst die „erste Oberallgäuer Klimameisterschaft“. Der Kern dieser Energiesparkampagne ist eine Neuauflage des Stromsparwettbewerbs, der bereits in den Jahren 2015/2016 mit über 200 Teilnehmern im Landkreis durchgeführt wurde. Um diesmal noch mehr Teilnehmer anzusprechen wird in Kürze ein Info-Flyer mit Präsentation der vielen attraktiven Preise sowie einem Teilnahmeformular und an die Gemeinden versandt. Begleitet wird der Wettbewerb von weiteren „Energiespar-Disziplinen“: einer Aktion zum Heizungspumpentausch im Herbst 2017 und einem Aufruf zum Energiefasten im Frühjahr 2018. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich an den Aktionen zu beteiligen und mit ihrer Teilnahme einen eigenen Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele des Landkreises zu leisten.
Der Heizungspumpentausch dauert nicht einmal eine Stunde und es gibt einen staatlichen Zuschuss von 30 Prozent. Für den Gewinner der Disziplin „Heizungspumpentausch“ im Rahmen der Oberallgäuer Klimameisterschaft läuft das ganze sogar kostenlos: Bewerben Sie sich mit einem oder mehreren Fotos Ihrer aktuell arbeitenden Heizungspumpe bis Ende Februar 2018. Das Baujahr der Pumpe muss auf einem Foto erkenntlich sein. Gewinner ist der Besitzer / die Besitzerin der ältesten Heizungspumpe im Landkreis (im Falle von mehreren „ältesten Pumpen“ gleichen Baujahres entscheidet das Los). Bitte schicken Sie die Fotos sowie Ihren Namen und Adresse an die unten genannten Ansprechpartner.
Der Stromsparwettbewerb läuft bis Herbst 2018. Für die Teilnahme ist es notwendig, sich vorab mit dem Teilnahmeformular beim Landratsamt anzumelden. Für die Wertungen zählen die prozentualen Einsparungen gegenüber der letzten Abrechnungsperiode in Kilowattstunden (kWh). Es gibt die Disziplinen „Größte Einsparung“ und „Niedrigster Pro-Kopf-Verbrauch“. Nach Erhalt der Stromrechnung haben die Teilnehmer zwei Monate Zeit, ihre Abrechnungskopien beim Landratsamt einzureichen. Den erfolgreichsten Stromsparern winken als Hauptpreise ein E-Bike, ein Jahr kostenloser Ökostrom sowie ein energieeffizientes A+++ Haushaltsgerät. Fast ebenso wertvolle Preise werden unter allen Teilnehmern verlost.
Alle Infos zum Stromsparwettbewerb, Heizungspumpentausch und Energiefasten finden Sie unter http://www.oberallgaeu.org/klimameisterschaft
Ihre Ansprechpartner für den Klimaschutz im Landkreis Oberallgäu: Simon Steuer (Tel. 08321/612-617) oder Heike Schmitt (Tel. 08321/612-743).
E-Mail: klimaschutz@lra-oa.bayern.de.



zurück zum Archiv